H
o
m
e
Zurück zur Startseite!LeistungspaletteReferenzen   Thomas Grap

Kreative Wandgestaltung mit mineralischer Kalkspachtelmasse für eine hochwertige Marmor-Glättetechnik


Schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik durch mineralische Oberflächen Glättetechniken auf Kalkbasis haben eine lange Tradition im Handwerk und auch heute gewinnen natürliche Produkte immer mehr an Bedeutung. Schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik sind charakteristisch für Wandoberflächen, die in Kalkglättetechnik ausgeführt wurden.

Glatte, in edler Spachteltechnik gestaltete Oberflächen ermöglichen die Kombination von Ästhetik und Funktionalität. Ob spiegelglänzend, samtig matt oder mehrfarbig: Das exklusive Design der Oberflächen schafft ein geschmackvolles Ambiente.

Die besondere Oberflächenanmutung dieser Kreativtechnik wird insbesondere erzeugt durch das Zusammenspiel von Werkzeug, der Handschrift des Ausführenden und der Materialhaftigkeit des semitransparenten Werkstoffs. Bei der Verarbeitung von Glätte- und Spachteltechniken kommt dem Ausführenden stets höchste Bedeutung zu, da er mit seiner individuellen Handschrift maßgeblich die Optik steuert und beeinflusst.

Diese Technik vermittelt den Glanz, die Glätte und die Kühle von echtem poliertem Marmor. Durch die Kombination von spiegelndem Glanz und sympathischer Oberflächenhaptik geben Sie Ihren Räumen eine besondere, wohnliche Note.

marmorieren

Darüber hinaus überzeugen Kalkspachtelmassen nicht nur mit hochwertig anmutenden Oberflächen, sondern auch mit besten ökologischen Eigenschaften. Durch die Regulierung der Raumluftfeuchte tragen sie zu einem behaglichen, gesunden Wohnklima bei.

Die Spachtelmasse wird nach sorgfältiger Bearbeitung des Untergrundes in mehreren Arbeitsgängen mittels Ziehspachtel vollflächig aufgetragen und verdichtet. Während des Materialauftrags entwickelt sich der Glanz wie von allein und kann nach Beendigung des Materialauftrags durch weiteres Polieren von einer matten bis hin zu einer spiegelnden, eleganten Oberfläche entwickelt werden. Dadurch erhält man mit dieser Technik trotz geringer Schichtdicke eine beeindruckende Tiefenwirkung.

Durch die große Farbtonauswahl und Abtönbarkeit unterschiedlicher Spachtelmassen dieser Familie werden individuellen Gestaltungen von trendigen Designs im italienischen Look keine Grenzen gesetzt.


Anwendungsbeispiel / Referenz:

In unserem Beispiel stand die Renovierung eines Badezimmers an. Dieses wurde in der Vorbereitung vollständig entkernt inklusive der Entfernung des vollflächig vorhandenen Fliesenbelages. Neben dem Austausch der Sanitärelemente stand auch das teilweise Fliesen in Nassbereichen an, die Oberflächenveredlung in den übrigen Wandbereichen, sowie Lackierarbeiten.

Für die nicht gefliesten Wandbereiche entschied man sich für eine Wandveredelung mittels der oben beschriebenen Marmor-Glättetechnik, die dem Bad eine besondere, einzigartige Wohlfühlatmosphäre gibt.

Leistungsteil der Firma farbecht:
  • Beratung
  • Vorbereitung des Wanduntergrundes
    - Abfräsen von Kleberresten zur Herstellung eines ebenen Untergrundes
    - Spachtelung der Wände als Fliesenuntergrund
    - Feinspachtelung und Grundierung im übrigen Bereich zur Vorbereitung der späteren Glätt-Technik
  • Wandgestaltung
    - Individuelle Spachteltechnik zur Marmorierung und Gestaltung der nicht gefliesten Wandbereiche bis zur Spiegelung
  • Lakierarbeiten

Quelle: Auzugsweise Caparol 

HINWEIS: Klicken Sie auf das erste Foto zum Start! Wenn Sie dann mit der Maus über den oberen rechten bzw, linken Bildrand fahren und klicken, dann kommen Sie zum nächsten Bild oder zum vorherigen!

Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren Dekorative Spachteltechniken: marmorieren

Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen!

 
 
Auswahl
Maler aus Leidenschaft!
Auswahl
Was Sie von uns erwarten
können...
Auswahl
Unsere Leistungspalette
Auswahl
Servicedienstleistungen
Auswahl
Aktuelle Themen
Auswahl
Referenzen WDVS
Auswahl
Informationen für unsere Kunden
Auswahl
Empfehlungen im Internet
Auswahl
Kontakt + Impressum Nutzungshinweise

Durchsuchen Sie unsere Homepage:

site search by freefind advanced

Tel.: 04342 / 800 905     
 
«« zurück zur Startseite PartnernetzwerkPartnernetzwerk:  www.schwentinental-inside.de - nach oben -